Nichtraucher Magazin


Rauchen und Hautalterung: schrumpelige Haut in jungen Jahren?

Dass Rauchen Krankheiten wie Lungenkrebs und Schlaganfälle heraufbeschwört, dürfte wohl jedem klar sein. Dennoch können Viele einfach nicht die Finger von der Zigarette lassen – immerhin hilft sie doch beim Stressabbau und verschafft eine kleine Auszeit von der Alltagshektik. So zumindest die Annahme. Doch diese Nachricht bringt Rauchern alles andere als Entspannung: Rauchen macht die Haut alt und schrumpelig? Was dran ist, erfährst Du hier!

Mehr lesen

Sofort mit dem Rauchen aufhören? Oder besser erst reduzieren?

Der Entschluss ist gefasst: „Ich will mit dem Rauchen aufhören!“ Klasse! Doch schon stellst Du Dir die Frage, wie Du das am besten in die Tat umsetzt? Besser sofort mit dem Rauchen aufhören – von heute auf morgen? Oder nach und nach reduzieren, um irgendwann komplett aufzuhören? In diesem Artikel erfährst Du mehr über die Punkt-Schluss- und die Reduktionsmethode. Am Ende entscheidest Du, welcher Typ Du bist und welche Methode für Dich am besten geeignet ist, um erfolgreich rauchfrei zu werden.

Mehr lesen

Nichtraucher Tipps und Tricks auf die Ohren - unsere ersten Podcasts

Du bist nicht so der „Lese-Typ“ sondern hörst lieber Hörbücher? Du hast nicht die Zeit lange Artikel zu lesen? Dann kannst Du Dir jetzt interessante Themen, Tipps und Tricks rund ums Thema Nichtraucher werden und bleiben als Podcast anhören. Völlig kostenfrei kannst Du dir Ideen, Anregungen und Umsetzungsstrategien durch unseren NichraucherHelden-Podcast auf die Ohren holen.

Mehr lesen

Rauchen bei Erkältung? - Wie Zigaretten Dich noch kranker machen

Rauchen löst in Deinem Körper eine Menge an gesundheitsschädlichen Reaktionen aus. Besonders schlimm ist das, wenn Dein Körper bereits an anderen Fronten kämpft - beispielsweise bei einer Erkältung. Dann können Zigaretten nämlich Deine Heilungsdauer verlängern und sogar chronische Krankheiten begünstigen. Wie genau Rauchen bei Erkältung Einfluss nehmen kann, erfährst Du hier.

Mehr lesen

Rauchen schadet dem Muskelaufbau

Wer kennt das nicht: Vor dem Sport noch schnell eine Motivationszigarette, um dann im Training wirklich alles geben zu können. Beim Sport weißt Du, dass sich die Anstrengung lohnt. Denn nach getaner Arbeit gibt es nach dem anstrengenden Workout eine Zigarette zur Belohnung. Hast Du Dich dabei nicht auch schon mal gefragt, ob das Rauchen Auswirkungen auf Deinen Muskelaufbau haben könnte und Dein Krafttraining zunichtemacht? Wie Rauchen und Muskelaufbau zusammenhängen, verraten wir Dir hier.

Mehr lesen

Lebensmittel, die einen Einfluss auf den Rauchausstieg haben

Immer wieder hört und liest man, dass es Lebensmittel gibt, die förderlich beim Rauchen aufhören sein sollen. Auf der anderen Seite gibt es Produkte die unbedingt gemieden werden sollten nach dem Rauchstopp. Hat unser Essen tatsächlich einen Einfluss darauf, ob wir den Rauchausstieg schaffen oder wie leicht oder schwer er uns fällt? NichtraucherHelden.de nimmt dieses Thema genau unter die Lupe.

Mehr lesen

Inhaltsstoffe Deiner Zigarette: Was außer Nikotin noch in der Zigarette steckt

„Ohne Zusätze“ bedeutet ein naturbelassenes Tabakprodukt zu kaufen? Leider nein. Jedoch gelingt es der Tabakindustrie häufig diese Illusion eines fast schon gesunden Produktes beim Konsumenten zu bewirken. Doch was sind neben den offensichtlichen Inhaltsstoffen wie Tabak, Filter und Papier wirklich die Inhaltsstoffe Deiner Zigarette? Sind darunter gesundheitsschädliche, krebserregende Stoffe?

Mehr lesen

Nichtraucherschutzgesetz - wirksamer Schutz oder nur heiße Luft?

Raucher können sich selbst für oder gegen den Glimmstängel entscheiden. Aber was ist eigentlich mit den 75 % Nichtrauchern? Wer schützt sie? Hierfür trat in Deutschland am 1. September 2007 das Gesetz zum Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens in Kraft, kurz Nichtraucherschutzgesetz. Diese Gefahren betreffen nicht nur Erwachsene, insbesondere und gerade Kinder soll es ebenso schützen. Seitdem darf in öffentlichen Gebäuden und Verkehrsmitteln nicht mehr geraucht werden. Ein sinnvolles Gesetz, wie über 80 % der Deutschen finden. Mehr als die Hälfte der Deutschen fordert sogar eine Ausweitung des Verbots. Doch wie effektiv werden Nichtraucher durch diese gesetzlichen Vorgaben tatsächlich geschützt?

Mehr lesen

Brauchst Du Unterstützung beim Rauchstopp?

Unser krankenkassenzertifiziertes Programm begleitet Dich beim Rauchausstieg

Das erfolgreiche Online-Programm zum Rauchausstieg


1

Informiere Dich über die verschiedenen Rauchstopp Methoden

Du möchtest Dir das Rauchen abgewöhnen? Gratulation zu diesem Entschluss! Vielleicht bist Du gerade auf der Suche nach der richtigen Methode, um mit dem Rauchen aufzuhören. Im Netz bist Du auf verschiedenste Möglichkeiten gestoßen, wie z.B. auch Hypnose zur Raucherentwöhnung. Hier im Magazin findest Du über all diese Rauchstopp Methoden Informationen, wie wirksam und sinnvoll sie sind. Selbstverständlich basieren die Artikel immer auf neusten wissenschaftlichen Studien. Um erfolgreich Nichtraucher zu werden, ist eines immer die Grundvoraussetzung: der Wille zum Aufhören muss da sein. Du musst für Dich selbst mit dem Rauchen aufhören wollen.

2

Erfahre mehr über die Gefahren des Rauchens

In unserem Magazin klären wir Dich über die Gefahren des Rauchens für Dich, Dein Umfeld und auch die Umwelt auf. Das Thema Passivrauchen wird noch immer total unterschätzt. Du schadest mit dem Rauchen auch massiv Dein Umfeld. Dass Rauchen in der Schwangerschaft schädlich für das Ungeborene ist, ist Vielen bekannt. Noch immer raucht aber jede 10. Frau in der Schwangerschaft. Der Irrglaube, dass ein Rauchstopp in der Schwangerschaft durch den Nikotinentzug schädlich für das Ungeborene ist, hält sich immer noch. Mit unseren Artikeln möchten wir Dich über die Gefahren, die vom Rauchen und von Zigaretten per se ausgehen, aufklären und Dich letztlich für einen Rauchstopp motivieren.